Cookies Warnung

Akzeptieren Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Gerät. Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Datenschutzbestimmungen.
Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Philippinen - Sorgearbeit in Zeiten der Pandemie. Vortrag und Diskussion

  • Gesellschaft
  • Politik

Die Philippinen erleb(t)en einen der härtesten Lockdowns der Welt. Präsident Duterte erklärte der Pandemie den Krieg und droht allen, die sich in den Weg stellen mit Gewalt. Das Zusammenhalten und Für-einander-sorgen ist wichtiger denn je. AKKMA, eine Partnerorganisation der Aktion Familienfasttag der kfb, tut dies erfolgreich in ihrem Viertel inmitten der Megastadt Metro Manila. Ihre „Nachbarschaftshilfe“ unterstützt Frauen, bietet Kinderbetreuung, Gesundheitsangebote und Ideen zur Einkommensschaffung. Über die Arbeit dieser Frauenorganisation erzählt Clara Handler, Projektreferentin der ARGE Projekte.