Essen Essen

  • Ernährung
  • Raum

Foodsharing ist eine Initiative gegen die Verschwendung von Lebensmitteln. Am Samstag wird gemeinschaftlich gerettetes Essen verspeist. Wenn Du Dich für Foodsharing interessierst, so ist das Treffen zudem gut dazu geeignet, mit anderen Aktiven in Kontakt zu treten. Von ca. 20.00 bis 21.00 Uhr gibt es ein Buffet aus von Foodsharing zur Verfügung gestelltem Essen, ab 21.00 Uhr kann Übriggebliebenes in eigenen Gefäßen mitgenommen werden. Das Essen ist selbstverständlich kostenlos, aber der Verein GMOTA ist auf Deine Unterstützung angewiesen, um auch in Zukunft für diese und andere Veranstaltungen Räume anbieten zu können.