Cookies Warnung

Akzeptieren Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Gerät. Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Datenschutzbestimmungen.
Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Verein zur Förderung der Kunst, Literatur & LeseKultur - Bibliothek der Sinne

  • Kultur

Ziel Was wir erreichen wollen

Ein Vereinsgebäude in dem unter anderem der gesamte Bibliotheksbestand (Schwerpunkt mehrere tausend Bilderbücher, Kinder-& Jugendliteratur...) Platz und Zugang für Vereinsmitglieder findet. Ein Platz für Literatur. Eine Bilderbuchbrücke!

Einen Platz (Vereinsgebäude) in dem wir unsere Aktivitäten (Kunst Ahoi / Workshops / Literatur beleben) durchführen können!

Im Raum Mürztal & Berg und Bruck/Mur vulgo die Bezirke Bruck/Mürzzuschlag. Derzeitige Vereinszentrale = in Kapfenberg (nicht öffentlich).

Der Umbau des Vereinsbusses (Mercedes Sprinter) zu einem Theater- und BücherBus. Der Bus ist eine Spende von thewookypeople. www.thewookypeople.at und "will" ab Mai 2020 in die Umbauphase (vom Transporter zum "Bookmobile"). Dazu werden Spenden und Förderungen benötigt. Für den Umbau ist www.handgedacht.wien angedacht.

 

Aktivitäten Wie wir dorthin kommen wollen

Der Verein Bibliothek der Sinne bietet für Kindergärten und Schulen leseanimatorisches Programm. Helmut = Buchstart-Botschafter www.buchstart.at und macht wie zum Beispiel in allen Kindergärten in Kapfenberg Programm. Finanziert von der Stadtgemeinde Kapfenberg.

Weiters durch Mitgliedsbeiträge, Unterstützungen (siehe Bus), Förderansuchen (die zumindest gestellt werden) und der organisatorischen Unterstützung in Sachen Förderung der Kunst, Literatur & LeseKultur (so der Wortlaut des Vereins)

Beispiel: Kooperation bei Informationsveranstaltungen wie: "Fair Pay für Kulturarbeit" (siehe Kalender 5.Feb.2020)

Beteiligung Wie du dich einbringen kannst

Erreichbar ist der Verein Bibliothek der Sinne derzeit unter den angegebenen Kontaktdaten.

Und Helmut ist jeden Mittwoch von 15:00 bis 18:00 Uhr in der P.B. Politischen Bücherei, in der Politik Traffik, Wienerstraße 4, 8605 Kapfenberg anzutreffen.

Die erste Vorstandssitzung findet/fand am Donnerstag 23.1.2020 in Kindberg/Allerheiligen statt.

Zur Beteiligung: Vorlesen für - Kinder-Erwachsene-ältere Menschen werden laufend freiwillige LosLeseMatrosinnen und LosLeseMatrosen gesucht und gefunden. Zum Teil für punktuelle Aktionen, wie den österreichischen Vorlesetag oder den steirischen Vorlesetag, und/auch für Projekte mit anderen Vereinen in der Region.

 

Anmerkungen Was wir sonst noch sagen wollen

Bitte einfach melden. Fragen kost nix.

Derzeit sind die Informationen noch auf www.theater-baum-schere.com zu finden. An einer neuen Vereinshomepage wird gearbeitet. Kostet aber und braucht auch Betreuung bzw. befindet sich in den Tagesordnungspunkten bei der ersten Vorstandssitzung im Jänner 2020.

Kommende Veranstaltungen

  • Im Moment sind keine Veranstaltungen eingetragen