Cookies Warnung

Akzeptieren Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Gerät. Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Datenschutzbestimmungen.
Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Treffpunkt Philosophie - Neue Akropolis

  • Gesellschaft
  • Kultur

Ziel Was wir erreichen wollen

Unser Ziel ist es, praktische Philosophie als Lebenshaltung zu etablieren. Damit knüpft der Treffpunkt Philosophie - Neue Akropolis an die lange Tradition der Philosophie in der Antike an, die Philosophie praktisch verstand. Der Philosoph im klassischen Sinn ist kein Zuschauer, sondern übernimmt aktiv Verantwortung: für das eigene Leben, die Gesellschaft und die globalen Entwicklungen. Dies drückt sich in unseren Prinzipien aus: Brüderlichkeit Ein Ideal der internationalen Brüderlichkeit auf der Grundlage von Respekt vor der Menschenwürde zu fördern, unabhängig von ethnischen, geschlechtlichen, kulturellen, religiösen, sozialen und anderen Unterschieden. Wissen Die Liebe zur Weisheit durch das vergleichende Studium der Philosophien, Religionen, Wissenschaften und Künste zu wecken, um die Erkenntnis des menschlichen Wesens und der in der Natur und im Universum herrschenden Gesetze zu fördern. Entwicklung Die besten Anlagen im Menschen zu entwickeln, damit sich jeder als Individuum verwirklichen kann. Dies fördert die Entfaltung seines Bewusstseins als aktiver Teilhaber an der Gesellschaft und als lebendiger Teil der Natur – ein Beitrag zur Verbesserung der Welt.

Aktivitäten Wie wir dorthin kommen wollen

Die praktische Philosophie endet nicht bei der intellektuellen Betrachtung, sondern ein wesentlicher Bestandteil sind Übungen im täglichen Leben. Praktische Philosophie verbindet (oder vernetzt) alle Lebensbereiche - Spiritualität, genauso wie Politik im Sinne der aktiven Bürgerbeteiligung, Kunst und Wissenschaft. Der Philosoph im klassischen Sinne ist kein Zuschauer, sondern übernimmt aktiv Verantwortung: für das eigene Leben, die Gesellschaft und die globalen Entwicklungen. Wir bieten Kurse im Bereich Philosophie Global Citizenship an und veranstalten Vorträge, Seminare und Theater.

Beteiligung Wie du dich einbringen kannst

Kurse und Veranstaltungen besuchen. Bei unseren Volunteer Projekten teilnehmen.

Kommende Veranstaltungen

  • Münzgrabenstraße 103
    8010 Graz
  • Donnerstag, 14. Januar 2021, 00:00 – 21:00
Denkst du noch oder lebst du schon? Infoabend zum neuen Grundkurs in praktischer Philosophie. Aber Vorsicht: Dieser Kurs könnte dein Leben verändern! Was ist mir eigentlich wichtig? Haben meine Bemühungen einen Sinn? Für welche Werte lohnt es sich im Leben, wirklich zu kämpfen? Für welchen Beruf soll ich mich entscheiden? Soll ich Familie haben, oder nicht? Was ist Glück? Dies alles sind Fragen, die sich Menschen immer schon gestellt haben – und auch heute immer noch stellen. Auch wenn sie vielleicht nicht zu den Top-Themen in den sozialen Netzwerken zählen, sind es Fragen, die viele Menschen bewegen. Aus diesem Grund haben schon die größten Denker der Geschichte Antworten auf diese Fragen gesucht – und gefunden. Es sind natürlich keine Patentrezepte geworden, aber das ist ja das Besondere an der Philosophie: Dass sie einem eine Orientierung geben kann, einen Impuls in eine bestimmte Richtung – was man daraus macht, liegt bei einem selbst, wichtig ist bloß, dass es nicht im Kopf stecken bleibt. Philosophie hat nicht bloß mit Denken und Reden zu tun, sondern vor allen Dingen mit Handeln: Ich lerne neue Wege kennen, wie ich mein Leben gestalten kann. Lerne mich selbst besser kennen, meine Stärken und Schwächen – und Werkzeuge und Wege, mit diesen Stärken und Schwächen umzugehen, um ein erfülltes und glückliches Leben zu führen. Der Grundkurs bietet Schlüssel zum Verständnis des Lebens. Es geht nicht um möglichst viele und komplexe Theorien, sondern darum, jene Ideen, die uns am meisten bewegen, in die Praxis umzusetzen. Ziel des Kurses ist es … … Philosophie einfach, praktisch und lebensnah zu erleben. Als inneres Abenteuer, um sich selbst und die Welt besser kennen zu lernen. … sich mit den Weisheiten der verschiedenen Kulturen auseinander zu setzen um zu erkennen, dass jeder Mensch in seinem Kern nach etwas Höherem strebt, und Vertrauen zu erlangen, dass man dies auch erreichen kann. … nicht alleine, sondern in einer Gemeinschaft Erfahrung zu sammeln und praktischen Antworten auf die großen und kleinen Fragen des Lebens auf die Spur zu kommen. Kursanmeldung: graz@treffpunkt-philosophie.at Kursbeitrag: € 180.-/ auch monatlich zahlbar (€ 45,-) individuelle Ermäßigung je nach finanzieller Situation möglich (Schüler, Studenten, Lehrlinge …) Kursstart: Mo, 5.10., um 19.00 Uhr Dauer: 18 Abende,  immer Montags, á 1,5 Stunden mit Pause  (19.00 – 21.00 Uhr) Ort: Münzgrabenstraße 103 / 8010 Graz Max Teilnehmerzahl: 10 Personen

Bilder