Kostnixladen Gratkorn

  • Ernährung
  • Ökologie
  • Wirtschaft

Ziel Was wir erreichen wollen

Das Projekt „Kostnixladen“ will nicht nur aktiv GEGEN die Verschwendung und damit FÜR die Umwelt arbeiten sondern vor allem „alten, abgelegten und unerwünschten“ Dingen/Gegenständen ihren Wert und die Wertschätzung wieder zurück geben.

Aktivitäten Wie wir dorthin kommen wollen

Postulat: Alles, was wir brauchen, gibt es schon auf dieser Welt – wir müssen es nur noch finden.

 

Der Kostnixladen ist ein Ort, an dem Menschen zusammen kommen, die einander etwas zu geben haben und wo jeder das finden kann, was er sucht.

Ein Kostnixladen funktioniert nach dem Prinzip der Gratis-Ökonomie: In seinen Regalen und Kästen liegen allerlei nützliche Dinge, die dem Laden von gleichgesinnten Personen unentgeltlich überlassen werden. Wer davon etwas braucht, nimmt es sich. Dafür muss man weder bezahlen noch sonst irgendeine Gegenleistung erbringen.

Es gibt im Rahmen eines Kostnixladens keine Selektion oder Zuteilung nach sozialer Bedürftigkeit. Der Laden wird integrativ geführt, d.h. er ist keine Abstellnische für Randgruppen, sondern lebt aus dem Prinzip heraus, dass die Gemeinschaft von allen ihren Mitgliedern getragen wird. Er ist somit ein sozialer Treffpunkt für Menschen, die sich wechselseitig helfen, sei es durch Gebrauchsgüter oder Dienstleistungen, durch Lebenserfahrung oder gute Laune.

Beteiligung Wie du dich einbringen kannst

Möchtest Du in einem innovativen Projekt als ehrenamtlicher Mitarbeiter tätig sein?

Wir laden Dich sehr herzlich ein, das Team des Kostnixladens in Gratkorn zu verstärken.

Gesucht werden Menschen, die sich gerne mit Idealismus und Kreativität in dieses zukunftsweisende ökologische Projekt einbringen und im Team mitarbeiten wollen.

Das Zeitausmaß bestimmst Du selbst, wir freuen uns über jede helfende Hand.

Anmerkungen Was wir sonst noch sagen wollen

Öffnungszeiten

Sonntag 9.30h – 12.00h Mittwoch 16.30h – 19.00h

Kommende Veranstaltungen

  • Im Moment sind keine Veranstaltungen eingetragen