Grenzenlos Graz - Interkultureller Austausch

  • Gesellschaft
  • Kultur

Ziel Was wir erreichen wollen

Grenzenlos ist ein gemeinnütziger und unabhängiger Verein, dessen Aktivitäten auf interkulturellen Austausch, Persönlichkeitsentwicklung und Weiterbildung abzielen. Auf lokaler und globaler Ebene will Grenzenlos Respekt für kulturelle und soziale Vielfalt erwirken, um ideelle und geografische Grenzen zu überwinden. Dadurch wollen wir einen verantwortungsvollen Umgang mit den Mitmenschen und der Umwelt fördern und so einen Beitrag zum Frieden in der Welt leisten.

Aktivitäten Wie wir dorthin kommen wollen

Grenzenlos ermöglicht durch verschiedene Programme interkulturellen Austausch. Wir bieten Freiwilligeneinsätze weltweit und ein Mentoring-Programm für Geflüchtete Menschen in Graz.

Freiwilligeneinsätze:Mit Grenzenlos kann man für einige Wochen bis ein Jahr ins Ausland gehen und sich dort in gemeinnützigen Projekten engagieren. Wir bieten dafür unverbindliche Infogespräche und Vorbereitungsseminare, sind Ansprechperson währen des Auslandsaufenthalts und laden zu einem Rückkehrer_innentreffen im Anschluss an die Zeit im Ausland ein.

Mentoring-Programm:Dieses Projekt setzt sich zum Ziel den Kontakt zwischen Menschen mit Fluchthintergrund und Menschen, die schon lange in Graz leben, herzustellen. Unsere Mentor_innen und Mentees treffen sich etwa einmal pro Woche zu zweit. Zusätzlich organisieren wir mind. einmal pro Monat ein Treffen für die ganze Gruppe bei dem wir gemeinsam kochen, kleine Ausflüge machen, picknicken, etc.

Beteiligung Wie du dich einbringen kannst

Besonders für unser Mentoring-Projekt sind wir immer auf der Suche nach motivierten Mentor_innen und Mentees. Du kannst aber gerne auch im Organisationsteam mithelfen und die Aktivitäten für die Gruppe mitorganisieren!

Kommende Veranstaltungen

  • Im Moment sind keine Veranstaltungen eingetragen