Arbeitskreis Ernährungssouveränität Graz

  • Ökologie
  • Politik
Kein Logo
AKES Graz

Ziel Was wir erreichen wollen

Der Arbeitskreis Ernährungssouveränität (AKES) in Graz ist eine Plattform für Menschen und Organisationen, die sich der Umsetzung von Ernährungssouveränität widmen, sich austauschen und gemeinsame Aktionen machen möchten.

AKES verfolgt vier ZIELE:

  • Erhalt kleinstrukturierte Landwirtschaft
  • Erhöhung der regionalen Versorgung
    • Kürzere Transportwege und Direktvermarktung
    • Förderung agrarökologischer Bewirtschaftungsweisen gekoppelt
    • Erhöhung des Selbstversorgungsgrads von Graz und Graz Umgebung
    • Stärkung eines bewussten Konsumverhaltens („fair-saisonal-regional-slow-bio“)
  • Gutes Essen für Alle
    • Faire Preise für die ErzeugerInnen
    • Zugang zu nachhaltig-produzierten und gesunden Lebensmitteln insbesondere in jenen Bevölkerungsgruppen zu fördern, wo dies nicht gegeben ist
  • Bewusstseinsbildung für faire Handelsbeziehungen im Nord-Süd Kontext
    • insbesondere angemessene Löhne und Einhalt von Arbeits- & Menschenrechten

Aktivitäten Wie wir dorthin kommen wollen

Über unsere Aktivitäten werden wir demnächst informieren.

Beteiligung Wie du dich einbringen kannst

Wir haben regelmäßige Treffen (so im Abstand von 2 Wochen), bei denen du gerne vorbeikommen kannst.

Sie werden jeweils in der Terminliste angekündigt.

Kommende Veranstaltungen

  • Im Moment sind keine Veranstaltungen eingetragen