Cookies Warnung

Akzeptieren Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Gerät. Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Datenschutzbestimmungen.
Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Gestalten wir unsere Zukunft!

Achtsamkeit ⋅ Menschenwürde ⋅ Partizipation ⋅ Solidarität ⋅ Zukunftsfähigkeit

Initiativen des Tages

Wir wollen das ganze Jahr über jede Woche ein Projekt, eine Vision oder einen Traum finanziell unterstützen: Indem viele Menschen jede Woche ein bisschen finanziell dazu beitragen (z.B. 2 Euro) . Die Einladung ist, bewusst regelmäßig eine Konsumhandlung wegzulassen und das so ersparte Geld dem Projekt der Woche auf der Earth Dinner Plattform zukommen zu lassen. Man kann aber natürlich auch einfach einen kleinen Beitrag zum Projekt der Woche beitragen, ohne den eigenen Konsum zu verändern, einfach aus dem Herzen. Wir unterstützen zyklisch Projekte in den folgenden sieben Themenbereichen: 1) Freies Saatgut 2) Nachhaltige Landwirtschaft 3) Naturleben schützen 4) Die ermächtigte Frau 5) Kindern Zukunft schenken (Kunst, Kreativität) 6) Ganzheitliche Gesundheit 7) Das Herz sprechen lassen. Nach 7 Wochen beginnt der Zyklus wieder mit einem Projekt, einem Traum oder einer Vision im 1. Themenbereich. Das Rad dreht sich das ganze Jahr hindurch. Es ist unser Ziel, sichtbar zu machen, dass es sich auszahlt, kleine Veränderungen im Leben vorzunehmen und dass man im Kollektiv viele schöne, herzerfrischende Dinge erreichen kann! Es ist unser Traum, dass früher oder später tausende Menschen wöchentlich einen kleinen Beitrag schicken und so jede Woche ein Herzensprojekt nachhaltig unterstützt werden kann. Noch ist die Earth Dinner Bewegung klein und fein und auch so wurden schon viele kleine Samen auf dem ganzen Planeten gesät!  Es ist auch unser Ziel, klarzumachen, dass es so wichtig ist, dass wir Menschen unsere Träume und Visionen leben und an sie glauben! Wir sind ein Kreis von Menschen, der Träume und Visionen nährt! Das macht Spaß!
MZfG will dazu beitragen, dass Graz noch lebenswerter und bürger_innen-freundlicher wird. Insbesondere setzt sich MZfG ein dafür, dass Bürger_innen mit ihren Bedürfnissen und Interessen ernst genommen werde für funktionierende Strukturen für Bürger_innen-Beteiligung, für Bürgerinitiativen für einen ernsthaften kritisch-konstruktiven Dialog zwischen Bürger_innen einerseits und Verwaltung und Politik andererseits.
Begleitung von Menschen jeder Altersgruppe zu einem gesunden und naturverbunden Leben. Wissensvermehrung- Austausch und Weitergabe um ein Leben im Einklang mit der Natur zu fördern. Alte Naturheilverfahren wieder erwecken. Kindern einen Naturraum zur Verfügung zu stellen, indem sie ihr eigenes Potential entfalten können. Pädagogen/innen Werkzeuge mitgeben, um Kindern Zugänge in die Natur zu ermöglichen und so ein naturnahes Lernen zu ermöglichen. Ruhesuchenden Menschen einen Ort zur Verfügung zu stellen, indem sie sich ihrer selbst besinnen können und Mithilfe der Natur eigene Stärken entfalten und sich erholen können. Raum bieten für aktuelle Bedürfnisse, Gefühle und Lebenssituationen in dem man sich selbst wertfrei reflektieren kann. Die Natur als kostbares Gut wertschätzen und einen nachhaltigen Umgang mit ihren Ressourcen pflegen. Einen Begegnungsort mit der Natur, anderen Menschen und sich selbst schaffen. Begleitende und unterstützende Angebote für ein Leben in Autarkie. Zugang zu einer selbstbestimmten Lebensweise schaffen. In einem wohlwollenden Gemeinschaftsgefüge seine eigene Persönlichkeit entfalten und leben. Lebensweisen für eine dauerhafte seelische, körperliche und geistige Gesundheit fördern.    

Kommende Veranstaltungen

COVID-19-Maßnahmen: Bitte informiert euch selbst direkt bei den Veranstalter*innen, ob die jeweilige Veranstaltung tatsächlich stattfindet.

  • KostNix-Laden EggenLend
  • Alte Poststraße 118
    Alte Poststraße 118
    8020 Graz
  • nächster Termin: Montag, 21. Juni 2021, 15:00 – 18:00
  • Stadtteilarbeit EggenLend
  • Alte Poststraße 118
    Alte Poststraße 118
    8020 Graz
  • nächster Termin: Dienstag, 22. Juni 2021, 10:00 – 12:00
Herienspaziert auf ein gemütliches Gespräch bei Kaffee oder Tee :-) Aktuelles auf https://www.facebook.com/staeggenlend
  • SEED Kollektiv
  • Attemsgasse 25
    8010 Graz
  • nächster Termin: Dienstag, 22. Juni 2021, 15:00 – 21:00
Jeden Dienstag könnt ihr ab 15:00 in den Garten kommen um die Beteiligten kennenzulernen, euch einzubringen, Fragen zu stellen oder einfach nur gemütlich zu garteln.
Jederzeit sind alle willkommen ihre Anliegen und Ideen im NBZ St.Peter zu teilen! Aktuelles gibt es hier unter https://www.facebook.com/NachbarschaftszentrumStPeter
  • SOL Regionalstelle Mürztal
  • Barbara Plank-Bachselten
    Scheuchenegg 5
    8642 Sankt Lorenzen im Mürztal
  • nächster Termin: Mittwoch, 23. Juni 2021, 15:00 – 18:00
Ankunft gerne zwischen 15:00 und 17:00 Uhr ;) Bitte um telefonische Anmeldung oder per SMS 0676 36 88 870
Jederzeit sind Alle willkommen ihre Anliegen und Idee zu teilen! Aktuelles gibt es hier unter https://www.facebook.com/NachbarschaftszentrumStPeter