Aktion Familienfasttag der Katholischen Frauenbewegung

  • Gesellschaft
  • Kultur

Ziel Was wir erreichen wollen

Die Aktion Familienfasttag der Katholischen Frauenbewegung ruft alljährlich in der Fastenzeit dazu auf, das Bewusstsein EINER Welt zu leben.

Lebenschancen und Güter sind

  • zwischen Nord und Süd,
  • zwischen Arm und Reich,
  • zwischen Frauen und Männern

sehr ungerecht verteilt.

Daher ruft die Aktion Familienfasttag zum Teilen auf: Teilen von Lebenserfahrung, kultureller Vielfalt, den Gütern dieser Erde und finanziellen Mitteln.

Aktivitäten Wie wir dorthin kommen wollen

Um eine gerechte Verteilung der Lebenschancen und Güter unter den Menschen zu erreichen, ist die Aktion Familienfasttag in der Entwicklungszusammenarbeit tätig und unterstützt insbesondere Frauen in Ländern des Globalen Südens. Die Aktion Familienfasttag der Katholischen Frauenbewegung fördert ca. 100 Frauenprojekte in Asien, Lateinamerika und Afrika. Den Frauen soll ermöglicht werden die eigene Lebenssituation selbst nachhaltig zu verbessern. Die Unterstützung kommt vorrangig den folgenden Bereichen zugute:

  • Organisation von Frauengruppen
  • Alphabetisierung und Berufsbildung
  • Gesundheit und Sozialprogramme
  • Einkommensförderung, Kleingewerbe und ökologische Landwirtschaft
  • Rechtsberatung, politische Bildung und Organisation, Friedensarbeit.

Die Projekte werden in enger Kooperation mit Partnerorganisationen vor Ort und in Österreich durchgeführt.

Neben dem Engagement im Ausland ist auch die Bildung im Inland ein Anliegen der Aktion Familienfasttag. Die Sensibilität für ungerecht verteile Lebenschancen soll geweckt werden, um der eigenen Verantwortung bewusst zu werden. Solidarische Handlungsmöglichkeiten und nachhaltige Lebensstile werden aufgezeigt.

Anwaltschaftlich engagiert sich die Aktion Familienfasttag für einen Systemwandel hin zu Nachhaltigkeit und Solidarität.

Beteiligung Wie du dich einbringen kannst

  • Als Referentin bei diversen Bildungsveranstaltungen
  • Mit Beiträgen für Zeitungen und Zeitschriften
  • Als UnterstützerIn bei der Planung und Durchführung von Veranstaltungen
  • Als UnterstützerIn bei Besuchen von Projektpartnerinnen
  • Durch einen finanziellen Beitrag
  • ...

Nähere Informationen zur Aktion Familienfasttag

Kommende Veranstaltungen

  • Im Moment sind keine Veranstaltungen eingetragen